terms of use/agbs

allgemeine geschäfts- und lieferbedingungen
für den onlineshop von radioskateboards 
Stand: 05/2016

I. Geschäftlicher Zweck

radioskateboards ist ein Unternehmen der Sportartikel- und Textilbranche, das unter anderem seine Ware über das Internet direkt an den Verbraucher vertreibt.

II. Identität von radioskateboards.com

Firma: radioskateboards 
Rechtsform: EG
Anschrift: Oranienstrasse 8 10997 Berlin

Amtsgericht Berlin-Tempelhof/Kreuzberg F1108
Sitz: Berlin

Finanzamt Berlin Kreuzberg
Steuernummer: 46/712/02010
Ust-ID Nr. DE 283899749

Telefon: +49 177 3550082
Fax: +49 30 61287224
E–Mail: 
info@radioskateboards.com

III. Anschrift von radioskateboards.com

radioskateboards

Oranienstrasse 8
10997 Berlin
Telefon: +49 177 3550082
Fax: +49 30 61287224
E–Mail: 
info@radioskateboards.com


IV. Allgemeiner Geltungsbereich

(1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche, oder selbstständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verkäufer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist radioskateboards. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Verbrauchern für den Versand von Waren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union.

(2) Gegenüber Unternehmern im Sinne von § 14 BGB gelten die radioskateboards Lieferbedingungen.


V. Angebote und Preise

(1) Die Online-Angebote binden radioskateboards bis zum Abschluss eines Vertrages nicht. Sie stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar. Technische sowie sonstige Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
(2) Alle angegebenen Preise sind EURO(€) Preise. Sie verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gelten bis auf Widerruf. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie im Online-Shop angegeben sind. Zusätzliche Leistungen, insbesondere die Lieferung zum Kunden sind in dem Preis nicht enthalten. Zu den im Webshop angegebenen Warenpreisen berechnet radioskateboards Lieferkosten nach Maßgabe von § VIII der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


VI. Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 5 Euro. Ins Europäische Ausland 20 Euro (exkl. Versandkosten).


VII. Vertragsschluss

(1) Die Konditionen für unsere Waren sind freibleibend und unverbindlich. Unsere Darstellung von Waren im Internet stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zu bestellen. Technische sowie sonstige Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

(2) Mit der Bestellung der gewünschten Ware erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen. Wir sind berechtigt, die Annahme der Bestellung etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden abzulehnen. Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltübliche Menge zu begrenzen. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, das die Nichtlieferung nicht von uns zu vertreten ist. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich erstattet.

Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "kaufen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot beim Anbieter ab.


VIII. Lieferung und Zahlung

  1. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, setzt radioskateboards den Käufer unverzüglich davon in Kenntnis und bietet die Lieferung eines qualitativ und preislich gleichwertigen Ersatzartikels an. Sollte ein geeigneter Ersatzartikel nicht lieferbar sein oder der Käufer die Lieferung des Ersatzartikels ablehnen, ist radioskateboards berechtigt, sich von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen.
    radioskateboards verpflichtet sich für diesen Fall, dem Käufer bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten.

    (2) Die Lieferungen erfolgen zum Teil per DHL Standart oder DHL Nachnahme.
    (3) radioskateboards behält sich die Erbringung seiner Vertragsleistung in Teillieferungen vor.

(4) radioskateboards liefert grundsätzlich nur national gegen Nachnahme.

Daneben besteht die Möglichkeit der Lieferung gegen Vorkasse. Der Eingang der Zahlung auf dem Konto:


radioskateboards
Kt.-Nr.: 6603053100
BLZ: 100 500 00
IBAN: DE
BIC: BELADEBEXXX


bei der Berliner Sparkasse, ist Voraussetzung für die Lieferung der Ware.


(5) Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Versandkostenpauschalen

Deutschland

radioskateboards berechnet 4,95 € Versandkosten bei Vorkasse-Sendungen innerhalb Deutschland. Bei Nachnahme-Sendungen werden zusätzlich 5,00 € Nachnahmegebühr erhoben, also eine Portopauschale von insgesamt 10,00€.

Ab 100,00 € Warenwert ist der Versand innerhalb Deutschland Versandkostenfrei.

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland durch UPS. Sollte der Paketbote Dich beim ersten Zustellversuch nicht antreffen, probiert dieser es zu unterschiedlichen Tageszeiten erneut, insgesamt jedoch nur drei Mal, dann geht das Paket vorerst wieder an uns zurück. Daher hinterlasse bitte möglichst eine Lieferadresse, unter der tagsüber jemand zu erreichen ist (evtl. auch Deine Firma, Nachbar, benachbartes Restaurant / Kiosk, etc…).


Österreich

radioskateboards berechnet 9,95 € Versandkosten bei Bestellungen aus österreich. Ab 100,00 € Bestellwert versenden wir Deine Bestellung portofrei!


Schweiz

radioskateboards berechnet pauschal 19,95 € bei Warensendungen in die Schweiz.


Der Versand per Nachnahme ist außerhalb von Deutschland nicht möglich!


IX. Widerrufsbelehrung und Rückgaberecht


Widerrufsrecht

    1. Wenn Sie als Kunde eine natürliche Person sind, bei Ihrer Bestellung zu privaten Zwecken handeln und die Bestellung nicht einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, dann sind Sie Verbraucher (§ 13 BGB) und haben das nachstehend beschriebene Rückgaberecht. Dagegen gilt das nachfolgend erläuterte Rückgaberecht nicht, wenn Sie bei der Bestellung in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln, denn dann gelten Sie in Bezug auf das zwischen uns zustande kommende Rechtsgeschäft als Unternehmer (§ 14 BGB).

Widerrufsrechtsbelehrung · Rückgaberecht

  1. Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, Email), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Der Widerruf ist zu richten an:

radioskateboards
Oranienstrasse 8 /
10999 Berlin

E–Mail: 
info@radioskateboards.com
Telefon: +49 177 3550082
Fax: +49 40 25306271


Widerrufsfolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


Besondere Hinweise

Wir bitten Sie, zurückzugebende Waren unter Verwendung der Originalverpackung einschließlich Unterverpackungen gut und sicher zu verpacken. Ausgenommen vom Rückgaberecht sind Waren, die nach einer besonderen Kundenspezifikation angefertigt werden, sowie versiegelte Audio- und Videoaufzeichnungen, beispielsweise CDs, DVDs, Videokassetten oder andere Multimediaanwendungen und Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt wurden.

Ende der Widerrufsbelehrung


X. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von radioskateboards.


XI. Lieferzeit

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 bis 5 Werktagen.


XII. Gewährleistung

(1) Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt für Verbraucher zwei Jahre und für Unternehmer ein Jahr. Sie beginnt mit der Übergabe der Ware. Der Zeitpunkt des Beginns der Gewährleistungsfrist ist vom Käufer durch Vorlage des Lieferbelegs nachzuweisen.

(2) Während der Gewährleistungsfrist werden alle Mängel der Ware, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben.

(3) Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung besteht nach Wahl des Käufers ein Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises. Daneben bestehen ggf. Schadenersatzansprüche des Käufers.

(4) radioskateboards übernimmt keine über die gesetzliche Gewährleistung hinausgehenden Garantien.

(5) Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgenommen.

(6) Sämtliche Beanstandungen sind an die zu III. genannte Anschrift von radioskateboards zu richten.


XIII. Datenschutz

Zum Zwecke der Auftragsabwicklung speichert radioskateboards die dazu notwendigen mitgeteilten personenbezogenen Daten. Sie werden, soweit dies zur Abwicklung des Vertrages erforderlich ist, an dritte Unternehmen weitergegeben. Zum Zwecke der Kreditprüfung und bei berechtigtem Interesse erfolgt ggf. ein Bonitätsaustausch mit anderen Versandhandelsunternehmen, Auskünften und der SCHUFA. Die Nutzung und/oder die Weitergabe der Daten zu Werbezwecken kann jederzeit durch entsprechende Mitteilung an radioskateboards unter der zu III. genannten Adresse widersprochen werden. Nach Erhalt des Widerspruchs wird radioskateboards die Zusendung von Werbemitteln und die Weitergabe für Werbezwecke unverzüglich einstellen.


XIV. Haftung

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen, beschränkt sich unsere Haftung, sowie die unserer Erfüllungsgehilfen auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittschaden.

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von nicht vertragswesentlichen Pflichten, durch deren Verletzung die Durchführung des Vertrages nicht gefährdet wird, haften wir sowie unsere Erfüllungsgehilfen nicht.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung oder Garantie. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.

Wir haften nur für eigene Inhalte auf der Webseite unseres Online-Shops. Soweit wir mit den Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort erhaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.


XV. Urheberrechte

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Abbildungen und Fotos auf unserer Website urheberrechtlich geschützt sind. Bitte habe Verständnis, dass Missbrauch verfolgt werden kann.


XVI.

radioskateboards
Oranienstrasse 8
10999 Berlin
Telefon: +49 177 3550082
Fax: +49 40 25306271
Sitz: Berlin

Geschäftsführer: Arne Krüger

Finanzamt Berlin Kreuzberg
Steuernummer: 14/401/61108
Ust-ID.: DE 283899749


Anschrift Für Beanstandungen · Service Und Warenrücksendung

radioskateboards
Oranienstrasse 8
10999 Berlin
Telefon: +49 177 3550082
Fax: +49 40 25306271
E–Mail: info@
radioskateboards.com


XVII. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand sowie der Erfüllungsort richten sich nach den Vorschriften der Zivilprozessordung und des Bürgerlichen Gesetzbuches. Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand unser Sitz in Hamburg.


XVIII. Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, werden sie durch wirksame Bestimmungen ersetzt, die dem Gewollten am nächsten kommen.


radioskateboards im April 2016